LEBENSMITTELTECHNIK - SPEZIAL APPARATE


Sackbegasungskammer

Für das sterile Verschliessen von Produkten in Säcke. Der Apparat entspricht den Hygieneanforderungen und die Aufhängung kann an die Sackgrösse angepasst werden.
Arbeitsprinzip:
- Sack eingehängt, Gerät schliessen
- Der Kammer wird bis auf 35 mbar abs. Luft entzogen
- Stickstoffüberlagerung in Sack bis 750 mbar abs.
- Doppelte Verschweissung des Sacks
- Öffnung der Schublade bei Erreichen des Normaldrucks