ERNEUERBARE ENERGIEN


Hydrothermale Vergasung - die nächste Generation Biogas Technologie

Die Firma Hydromethan AG ist ein Spin-off des Paul Scherrer Institus, an welchem die Firma KASAG LANGNAU AG beteiligt ist.

Zielsetzung der Firma Hydromethan AG ist die Kommerzialisierung eines patentierten Verfahrens zur katalytischen Hochdruckvergasung von wässriger Biomasse (hydrothermale Vergasung). Mit dieser Technologie werden auch nicht vergärbare organische Anteile vollständig vergast. Nebst Methan fällt Stickstoff in Form eines flüssigen Konzentrats als Ammoniumsalz an (praktisch kein Stickstoffverlust). Der Prozesswirkungsgrad Biomasse zu einspeisefähigem Methan liegt im Bereich von 60 - 70 %.
 

www.hydromethan.ch